Piraten in die Regionalversammlung Stuttgart ! Aufruf der Piraten im Rems-Murr Kreis

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Demokratie lebt vom persönlichen Engagement. Jeder hat die freie Wahl, sich zu engagieren, nur seiner Bürgerpflicht nachzukommen oder sich der Stimme zu enthalten. Das ist Freiheit – die viele Menschen anderenorts nicht haben oder wie in der Ukraine erst mit hohem Blutzoll erstreiten müssen.

Damit Demokratie lebendig bleibt, braucht es immer wieder neue Impulse, immer wieder kleiner Revolutionen, im Großen wie im Kleinen – auch auf der kommunalen Ebene kann es nicht ewig im gleichen Trott weitergehen. Denn sonst bestimmen nur die etablierten Parteien, wo es langgeht, mit der Legitimation ihrer Wahl. Oft – auch auf kommunaler Ebene – intransparent, hinter verschlossenen Türen.

Man kann sie machen lassen – die Entscheidung trifft jeder für sich selbst, indem er nur sein Kreuz macht. Oder man kann sich einmischen.

Um sich aber im Regionalparlament oder in den Kommunalparlamenten einmischen zu können, muss man in sie gewählt werden – und zunächst für die Wahl zugelassen werden. Doch dort hat der Gesetzgeber (die Parteien) hohe Hürden gesetzt – so braucht man z.B. 250 Unterschriften von Wahlberechtigten, um für die Wahl zur Regionalversammlung zugelassen zu werden. Und hier kommen Sie als Bürger ins Spiel: Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe.

Hier der Link zu unserem Unterstützungsunterschriftenformular. Bitte ausdrucken und ausfüllen und dann bei uns abgegen oder uns zuschicken.

http://piraten-region-stuttgart.de/wp-content/uploads/2014/02/Unterstuetzungsunterschrift_Rems_Murr_Kreis_Piraten.pdf

Wir finden das auch nicht sonderlich toll, dass man seine Daten hergeben muss – schon aufgrund des Wahlgeheimnisses und natürlich des Datenschutzes allgemein. Aber Ihre Angaben werden lediglich im Rathaus überprüft und testiert, dass Sie wahlberechtigt sind.

Die Aufgaben des Verbands Region Stuttgart sind:
Regionalplanung
Landschaftsrahmenplanung
Konzeption und Planung des Landschaftsparks Region Stuttgart
Regionalverkehrsplanung
Regionale Wirtschaftsförderung
Regional bedeutsamer öffentlicher Personennahverkehr
Teile der Abfallentsorgung
Regionales Tourismusmarketing

(Quelle: Verband Region Stuttgart)

Spitzenkandidat der Piratenpartei ist der Sulzbacher Grafiker Manfred Sacher.

Wir wollen in die Regionalversammlung einziehen, für die keine 5%-Hürde gilt, und unsere umwelt- und verkehrspolitischen Vorstellungen in dieser Kammer einbringen. Wenn wir in der Regionalversammlung vertreten sind, haben wir zum Beispiel Einfluss auf Planungsverfahren beim öffentlichen Nahverkehr. Darum brauchen wir Ihre Unterschrift.

Sie sind wichtig!

Herzliche Grüße
Ihr
Volker Dyken

P.S. Abgeben können Sie Ihre Unterschrift
-jeden Freitag von 18 bis 19 h oder nach Vereinbarung in unserem Wahlkampfbüro in der Neckarstraße 13 in Backnang-Waldrems
-werktags im Phonestore in der Bahnhofstraße 31 in Waiblingen,
-am Donnerstag, den 6.3.14 ab 8 h bei unserem Infostand auf dem Wochenmarkt in Winnenden,
-am Samstag, den 8.3.14 ab 9 h auf unserem Infostand in Schorndorf,
-auf unseren Stammtischen am 11.3.14 ab 19 h im Kesselhaus in der Arnoldstraße 3 in Schorndorf und
-am 18.3.14 ab 19 h im Pool Bistro P13 in Waiblingen.
Dort können Sie uns auch kennenlernen.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam. Hinweise zur Moderation von Kommentaren finden sich auf der Wikiseite der SG Webseite.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

Weitere Informationen